Rheingau, Deutschland

Weingut Johannishof

Weingut Johannishof Sabine und Johannes Eser, Weingut Johannishof

Seit 1999 führen Johannes und Sabine Eser die Geschicke des Weinguts Johannishof in zehnter Generation. Die unterschiedlichen Böden ihrer Lagen und die schonende Behandlung der Weine im Keller, bieten den Riesling-Weinen die Möglichkeit, eine breite Geschmackspalette zu zeigen.

Im berühmten Ort Johannisberg im Rheingau, unterhalb des Klosters Johannisberg und direkt am Elsterbach, liegt das Weingut Johannishof, das von Johannes und Sabine Eser in zehnter Generation geführt wird. Der Weinanbau ist in alten Urkunden bis zum Jahre 1685 in der Familie zurückzuführen. 

Leidenschaft für Riesling

Die Rebfläche des Weingutes umfasst 20 Hektar in den Gemeinden Winkel, Johannisberg, Geisenheim und Rüdesheim. Angebaut wird zu 99 % Riesling, was die Leidenschaft des Ehepaars widerspiegelt. Lediglich 1 % der Fläche ist mit weissen Burgunderreben bestockt. Die Weinberge werden nach modernsten Gesichtspunkten angelegt und umweltbewusst bearbeitet. Die für jeden Jahrgang spezifischen Aromen kommen durch eine schonende und individuelle Behandlung der Weine zur vollen Geltung. Der kühl-feuchte Bergkeller garantiert hierbei beste Ausbau- und Lagerbedingungen. Bei der Weinbereitung wird komplett auf tierische Produkte verzichtet.

Charaktervolle Weissweine dank diverser Böden

Die Weinberge in der Gemarkung „Winkel“ bestehen aus kalkhaltigen Lössen, die elegante Weine mit feinem Frucht-Säurespiel hervorbringen. Die Weinberglagen rund um Johannisberg, zeigen Quarzitverwitterungsböden, tiefgründige Lösse und Lösslehmböden. Hier entstehen Weine, die sich mit ausgeprägtem, leicht mineralischem Charakter präsentieren. In den Lagen des berühmten Rüdesheimer Berges findet man Taunus-Quarzitböden. Bedingt durch das sonnenverwöhnte Kleinklima in Rheinnähe, gelangen diese Weine zu grosser Reife, gepaart mit einer zartfruchtigen Säure, viel Spiel und Harmonie.

„Guter Wein ist für uns die Symbiose von Natur und dem Gefühl des Winzers.“

Johannes und Sabine Eser

weingut-johannishof.de

Deutschland

Rheingau

Nördlich der deutschen Weinbaugebiete Rheinhessen und Nahe liegt der sonnige Rheingau. Dank vielfältigen Böden, warmen Temperaturen und dem Schutz des Taunusgebirges gedeiht dort hauptsächlich Riesling, der sich in der Ausprägung klar von anderen Regionen unterscheidet.

Mehr über diese Region

Rheingau