Region
Jahrgang
2017
Traubensorte
100% Arneis
Abfüllung
75 cl

> Mehr zur Region Piemont
> Mehr über Gabriele Scaglione

Roero Arneis DOCG

CHF 18.90 inkl. MWST


Lieferung: innerhalb von 1-5 Werktagen
Abholung: im Boucherville Lager

Anzahl
Artikel-Nr.: 11684


Versandkostenfrei ab 36 Flaschen oder CHF 300
Persönliche Beratung +41 44 299 40 30

Weingut / Geschichte

Gabriele Scaglione bringt grosse Gefühle ins Glas. Mit Sorgfalt pflegt er seine bis zu 40 Jahre alten Reben und überlässt bei der Herstellung der Weine nichts dem Zufall. Seine Weinberge stehen inmitten des wichtigsten Barolo-Anbaugebietes im Piemont mit seinen sanften und sonnigen Hügeln. Die Beschaffenheit des Bodens, das günstige Mikroklima sind wichtige Voraussetzungen für Scagliones grosse Weine, die er mit Respekt vor der Tradition sorgsam keltert. Auf 12 Hektar Fläche werden nur autochthone Rebsorten, wie Nebbiolo, Dolcetto, Barbera und Roero angebaut. Verspielt und mit einem Augenzwinkern gibt er seinen verführerischen Weinen märchenhafte Namen, die sich auch bildlich auf den Etiketten wiederfinden.

Terroir / Vinifikation

Der Boden ist sehr alten Ursprungs, gekennzeichnet durch die "Rocche" von sandiger, bröckeliger, ockerfarbener Farbe und Mergel. Dieses Terroir, bildet eine ausgezeichnete Umgebung für die Herstellung von finessenreichen und eleganten Weinen mit floralen und fruchtigen Noten.

Das selektionierte Traubengut wird Anfang September manuell gelesen und anschliessend schonend gepresst. Daraufhin wird der Most bei kühler Temperatur in Stahltank vergoren und nach einer Lagerung von sechs Monaten abgefüllt.

Charakter

Strohgelb mit leicht bernsteinfarbenen Reflexen. Intensiv in der Nase mit Aromen von weissen Früchten gepaart mit einer eleganten floralen Note. Viel Frische im Antrunk, trocken und leicht krautig mit einer intensiven Fruchtpräsenz am Gaumen. Perfekt ausbalanciert mit einem saftigen und lebendigen Abgang.

Top