News

Winzerlegende Hansjörg Rebholz im Vinum

In der April-Ausgabe des Vinum wurde dem Schaffen der Winzerfamilie Rebholz ein vierseitiger und äusserst lesenswerter Artikel gewidmet.

Das Weingut Ökonomierat Rebholz war seiner Zeit voraus, damals als Eduard Rebholz und später sein Sohn Hans die Weichen für den heutigen Betrieb und die Weinstilistik stellten und sich vom Mainstream und den künstlich mit Zucker versetzten Weinen abwendeten. Bis heute werden hauptsächlich durchgegorene und unkonventionelle Weissweine hergestellt, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Heute wird das VDP-zertifizierte Weingut von Hansjörg Rebholz geführt, der auch Vorsitzender des Pfälzer Regionalverbandes ist. Er feierte gerade seinen 60. Geburtstag und plant sein Lebenswerk in zirka 5 Jahren an seine Zwillinge Hans und Valentin zu übergeben.

zurück

Top