News

Riesling Champion 2018: Kuhn und Minges an der Spitze

Beim Wettbewerb "Riesling Champion" von Vinum werden jährlich die besten Rieslinge und Produzenten Deutschlands gekürt. Es werden Sieger in allen Prädikatsstufen gesucht wie auch in den Kategorien "Newcomer" und "Gesamtsieger".

Der absolute Top-Scorer und damit Riesling Champion 2018 ist Philipp Kuhn aus Laumersheim in der Pfalz! Er hat mit seiner rassigen, vielschichtigen und brillanten Kollektion bereits zum dritten Mal nach 2014 und 2016 den Gesamtsieg errungen. (17,5 Punkte)

Nur gerade einen Zehntelpunkt hinter Kuhn platziert sich das Weingut Theo Minges und holt somit die Silbermedaille. Theo Minges und Tochter Regine waren sogar mit sieben Gewächsen im Finale vertreten und wurden für ihre Spitzenweine geehrt, die allesamt unglaublich toll schmecken und Spass machen. (17,4 Punkte)

Nebst diesen zwei Abräumern im Gesamtwettbewerb haben auch weitere Winzer aus unserem Portfolio mit exzellenten Punktzahlen geglänzt:

Weingut Van Volxem 17 Punkte
Weingut Clemens Busch 16,3 Punkte
Weingut Weegmüller 16,3 Punkte

Boucherville gratuliert seinen Partnern herzlich zu dieser ausgezeichneten Leistung und ist stolz deren Weine in der Schweiz anbieten zu dürfen!

zurück

Top