News

Grosses Pinot Noir Tasting von SonntagsBlick

30 Schweizer Pinots wurden 35 Gewächse aus dem Ausland gegenübergestellt. Verkostet wurde von einer 16-köpfigen und fachkundigen Jury in Tschiertschen. Unter den besten fünf Weinen sind vier aus der Schweiz vertreten, ein Heimsieg also. Gewonnen hat der Churer Blauburgunder Gian-Battista AOC Graubünden 2015 vom Weingut von Tscharner Schloss Reichenau. Als bester ausländischer Tropfen erreichte der Spätburgunder "Centgrafenberg" Grosses Gewächs 2017 vom Weingut Rudolf Fürst aus Franken den ausgezeichneten dritten Platz. Mehr zum Tasting und den angestellten Weinen lesen Sie hier.

Weine von Rudolf Fürst und Weinbau Schloss Reichenau (der Gian-Battista ist bei uns aktuell ausverkauft) sind in unserem Onlineshop, telefonisch unter 044 299 40 30 oder info@boucherville.ch erhältlich.

zurück

Top