Weingut Theo Minges

Weingut Theo Minges

Der Weinkeller stammt aus dem 15. Jahrhundert und gehörte damals als Zehntkeller den Grafen von der Leyen. Seit mittlerweile acht Generationen wird das Weingut von der Familie Minges bewirtschaftet. Regine ist, nach ihrem erfolgreich beendeten Önologiestudium und ihrer abgeschlossenen Ausbildung zur Winzerin, in die Fussstapfen ihrer Eltern Martina und Theo getreten. Gemeinsam mit der tatkräftigen Unterstützung ihres Mannes wird mit vereinten Kräften und vollster Leidenschaft Weinbau betrieben. Es ist ihre Passion, "die ganze Energie der Natur, die vielfältige Mineralität der Böden und den besonderen Rebsortencharakter der Trauben zu vereinen." Das Familienweingut ist seit 2008 Mitglied des VDP, sowie werden die Weinberge seit 2010 vollständig ökologisch bewirtschaftet.

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Top