Weingut Joh. Jos. Prüm

Weingut Joh. Jos. Prüm

Das Weingut Joh. Jos. Prüm steht seit über 100 Jahren an der Spitze der Mosel. Qualitätseinbrüche oder Schwankungen gab es über die ganze Zeit nie. Von 1911 bis 1969 wurde der Betrieb von Sebastian Prüm geleitet. Seither lenkt Dr. Manfred Prüm die Geschicke des Guts und seit ungefähr 2007 läuft die Stabsübergabe an die erstgeborene Tochter, die Juristin Dr. Katharina Prüm. Heute umfasst das Weingut ca. 20 Hektar Weinberge, die zu 100% mit Riesling-Reben bepflanzt sind. Jeder Jahrgang ist das Spiegelbild der Boden-, Klima und Lagencharakteristik. Ihre Langlebigkeit ist legendär. Die klassisch ausgebauten, eleganten Mittelmosel-Rieslinge des Weingutes entstehen in den Schiefer-Spitzensteillagen Wehlener Sonnenuhr, Graacher Himmelreich, Bernkasteler Badstube und Zeltinger Sonnenuhr.
Das Weingut zählt nicht nur zu den besten Betrieben in ganz Deutschland, sondern auch weltweit gesehen, gibt es nur wenige, deren Ansehen und Ruf, ganz besonders unter Fachleuten, so hoch geschätzt wird.

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Top