Weingut Grans-Fassian

Weingut Grans-Fassian

Das Weingut Grans-Fassian ist seit 1624 im Familienbesitz. 1982 übernahm Gerhard Grans den Betrieb von seinem Vater und vergrösserte die damals 4 Hektar grosse Rebfläche auf heutige 13 Hektar. 2013 ist auch seine Tochter Catherina in die Leitung eingestiegen und übernahm das Weingut in der 13. Generation. Sorgfältige Pflege der Weinberge und Selektion der Trauben, schonende Verarbeitung, kühle und langsame Gärung, langes Hefelager, individueller Ausbau in Edelstahltank oder Eichenholzfässern - all diese Schritte ergeben reintönige Weine, die ihre Herkunft aus Weinberg und Traube klar verkörpern.

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Top