Riesling "Forster Ungeheuer Ziegler" Erste Lage trocken

CHF 27.90 inkl. MWST

Im Weinladen Kinkelstrasse verfügbar: 15 Flaschen

Anzahl
Artikel-Nr.: 11555


Lieferung innerhalb von 1-5 Werktagen
Versandkostenfrei ab 24 Flaschen oder CHF 300.00
Persönliche Beratung +41 44 299 40 30

Weingut / Geschichte

1718 gegründet, hatte eine lange Reihe hoch angesehener Männer die Geschicke des Weinguts in der Hand. Heute führen Gunther Hauck (kaufm. Geschäftsführer) und Ulrich Mell (techn. Geschäftsführer) das Weingut im Sinne der Inhaberin Jana Niederberger. Beeindruckende Kellergewölbe mit antiken Funden aus den Weinbergen sowie dem Weinmuseum, das alle Jahrgänge ab 1880 bis heute sowie die grossen Jahrgänge zurück bis 1811 enthält zeigen die Geschichte und Tradition. Ulrich Mell zeichnet für die Stilistik der Weine verantwortlich und keltert kristallklare, moderne, primärfruchtige Rieslinge, aber auch spontanvergorene Rieslinge sind stilprägend für das Weingut.

Terroir / Vinifikation

Der stark abwechslungsreiche Untergrund setzt sich zusammen aus Lehm bis lehmhaltigem Sand, sowie Geröll, sandigem Ton und Kalksteinverwitterungsböden.

Das manuell gelesene und streng selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und vergärt anschliessend in temperaturgesteuerten Edelstahltanks. Nach der Gärung reift der Wein auf der Feinhefe und wird im darauffolgenden Jahr im April abgefüllt.

Charakter

Ein aromatischer Duft von Feuerstein und weissen Früchten steigt in die Nase. Mineralisch, tief und komplex am Gaumen mit wiederum fruchtigen Aromen und einer delikaten Säure.

Top