Region
Jahrgang
1998
Traubensorte
100% Riesling
Abfüllung
37,5 cl

> Mehr zur Region Mosel
> Mehr über Weingut Dr. Loosen

Riesling "Erdener Prälat" Grosse Lage Auslese Lange Goldkapsel VERSTEIGERUNGSWEIN

CHF 345.00 inkl. MWST

Im Weinladen Kinkelstrasse verfügbar: 2 Flaschen

Anzahl
Artikel-Nr.: 2835


Lieferung innerhalb von 1-5 Werktagen
Versandkostenfrei ab 36 Flaschen oder CHF 300.00
Persönliche Beratung +41 44 299 40 30

Weingut / Geschichte

Das Weingut Dr. Loosen befindet sich seit über 200 Jahren in Familienbesitz. Als Ernst Loosen 1988 das Weingut übernahm, erkannte er sehr schnell, dass er mit den wurzelechten Reben des Weingutes, die zwischen 60 und 100 Jahre alt sind und in den berühmtesten Weinlagen der Mosel stehen, die Möglichkeit zur Erzeugung einzigartiger und grosser Rieslinge hatte. Ein Versteigerungswein ist eine Spezialabfüllung der besten Weine eines Weinguts. Bereits früh im Weinbereitungsprozess werden im Weinberg Parzellen oder Trauben und im Keller Fässer selektiert, die eine besonders hohe Qualität aufweisen. Diese Weine können ausschliesslich auf Auktionen erworben werden und sind nicht im freien Handel erhältlich. Die Flaschen sind mit einem entsprechenden Aufkleber gekennzeichnet. Die jährlichen VDP.Versteigerungen sind traditionell ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Prädikatsweingüter. Nebst den Selektionen der besten Weine des jüngsten Jahrgangs werden auch ausgesuchte Raritäten aus den Schatzkammern der Prädikatsweingüter angeboten. Für die Raritäten gilt zudem, dass diese ununterbrochen in den Erzeugerkellern gelagert wurden, eine Garantie für die Authentizität und Qualität der Weine.

Terroir / Vinifikation

Der Erdener Prälat ist der kleinste und beste Weinberg des Weinguts. Mit seinem aussergewöhnlich warmen Mikroklima, einer perfekten Exposition nach Süden sowie dem roten Schieferboden produziert er Rieslinge voller Kraft und Komplexität. Die geschützte Lage zwischen Fluss und Felsmassiv ermöglicht in jedem Jahr die Produktion grosser trockener Rieslinge sowie hochwertiger Auslesen und Botrytisselektionen. Typisch für Prälat-Weine sind Aromen von Mango, Maracuja und Bittermandeln.

Selektive Handlese, Ausbau auf der Feinhefe.

Charakter

Dichtes, konzentriertes Bouquet mit typischen Botrytis-Noten. Am Gaumen üppig und fett mit guter Säure und ewig langem Abgang.

Top