Philip Togni Vineyard

Philip Togni Vineyard

Philip Togni hat Tessiner Wurzeln, ist jedoch in Schottland aufgewachsen. Nach der Schule in London studierte er Geologie bevor er seine wahre Berufung und Leidenschaft entdeckte. Daher hängte er ein Önologie-Studium beim weltberühmten Professor Emil Peynaud in Bordeaux an. Zusammen mit seiner Frau Birgitta, einer extrem talentierten Vineyard-Managerin, die immer noch für die Reben und Weinberge verantwortlich zeichnet, zog er dann Anfang der 50er Jahre nach Kalifornien ins Wein-Eldorado. In über 700 Meter Höhe kaufte er 1981 einen nur ca. 10 Hektar grossen Weinberg auf dem Spring-Mountain im Herzen des Napa Valley mit uralten Prephylloxera Reben, die jedoch anfangs der 90-er Jahre neu bestockt wurden. In dieser Boutique-Winery werden pro Jahr nur 25'000 Flaschen eines der besten und elegantesten Cabernet-Blends erzeugt. Die Weine sind langlebig, werden oft erst nach acht oder mehr Jahren zugänglich, gewinnen dann an Tiefe und Finesse. Insidern ist die Qualität reifer "Tognis" schon lange bekannt und sie werden sogar mit den besten Pauillacs verglichen. Inzwischen ist seine Tochter Lisa mit im Team und sichert das Fortbestehen des Weinguts auf hohem Niveau.

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Top