Region
Lazio
Jahrgang
2016
Traubensorte
Grenache
Syrah
Carignan
Tempranillo
Abfüllung
150 cl

> Mehr über San Giovenale Agricola

Habemus IGT Lazio

CHF 120.00 inkl. MWST
Anzahl
Artikel-Nr.: 11998


Lieferung innerhalb von 1-5 Werktagen
Versandkostenfrei ab 24 Flaschen oder CHF 300.00
Persönliche Beratung +41 44 299 40 30

Weingut / Geschichte

Gegründet wurde das Weingut von Emanuele Pangrazi im Jahr 2006. Zusammen mit dem bekannten Önologen Marco Casolanetti entschied er in Blera, in der Nähe von Viterbo, internationale Rebsorten wie Carignan, Syrah, Cabernet und Tempranillo anzupflanzen. Seine Philosophie ist es das Terroir nachhaltig zu bewirtschaften und auf Qualität statt Quantität zu setzen. Das Weingut ist bio-zertifiziert und setzt auf geothermische Energie.

Terroir / Vinifikation

Die Weinberge von San Giovenale befinden sich um die Ortschaft Blera auf steinigen und tonigen Böden. Die sehr dicht gepflanzten Reben (11'000 pro Hektar!), was einen Ertrag von 25 hl pro Hektar ergibt, befinden sich auf einer Meereshöhe zwischen 300 und 400 Meter und werden mittels Gobelet-System erzogen.

Das selektionierte Traubengut wird Mitte September manuell und separat in kleinen Behältern gelesen und innert einer Stunde bei einer kühlen Temperatur zwischen 28 bis 30 °C während 15 Tagen vergoren. Daraufhin reift der Wein 20 Monate in neuen französischen Fässern und weitere sechs Monate in der Flasche.

Charakter

Der Habemus ist ein herrlicher Blend aus Grenache, Syrah, Carignan und Tempranillo. Tiefe dunkle Farbe, grosszügige Aromen von schwarzen Kirschen, Brombeeren, Gewürzen und einem leicht rauchigen Ton. Am Gaumen zeigt er sich konzentriert und tief mit einer wunderbar weichen Textur, viel Saftigkeit und einem unglaublich langen Abgang.

Top