Region
Jahrgang
2017
Traubensorte
70% Grenache
15% Mourvèdre
14% Syrah
1% Cinsault
Abfüllung
75 cl
Bewertung
91 Punkte Robert Parker

> Mehr zur Region Rhonetal
> Mehr über Château de Saint Cosme

Gigondas AC

CHF 42.00 inkl. MWST
Anzahl
Artikel-Nr.: 12548


Lieferung innerhalb von 1-5 Werktagen
Versandkostenfrei ab 24 Flaschen oder CHF 300.00
Persönliche Beratung +41 44 299 40 30

Weingut / Geschichte

Das Château de Saint Cosme ist das älteste Weingut in Gigondas. Die Familie Barruol hat es 1490 erworben und Louis Barruol führt es heute bereits in der 15. Generation. Das Gut besteht aus 22 Hektaren Rebberge, die durchschnittlich 60 Jahre alt sind, was eine wichtige Grundlage für die Qualität von Saint Cosme ist. Seit 1972 wird auf Saint Cosme der biologische Anbau gepflegt und das obwohl Vater Henry seine Gigondas-Weine damals noch in Fässern an die Händler verkaufte. Es ging ihm eben nicht um den Profit, sondern vielmehr um die Weinberge für die nächste Generation zu erhalten und wahren. Bis heute werden weder Unkrautvertilgungsmittel, Kunstdünger, Schädlingsbekämpfungsmittel oder Syntheseprodukte eingesetzt.

Terroir / Vinifikation

Die Reben gedeihen auf einer Meereshöhe von 240 bis 400 m ü. M. Die Kombination des speziell kühlen Mikroklima und dem Untergrund, welcher sich aus kalkhaltigem Mergel und Sand zusammensetzt, ergeben erstklassige Wachstumsbedingungen.

Das selektionierte Traubengut wird nach der manuellen Lese ohne zu entrappen einer kühlen Maischestandzeit unterzogen. Anschliessend wird in den uralten unterirdischen Kelleranlagen vinifiziert. Der Wein reift nach der schonenden Pressung für 12 Monate in 15% neuen und 50% gebrauchten Fässern (für vier Weine) als auch 35% in Betontanks, bevor er unfiltriert abgefüllt wird.

Charakter

Tiefes Rubinrot, Aromen nach Erdbeerkompott, Lavendel, Thymian und Gewürzbrot. Vielschichtige Aromatik und eine tolle Frische mit harmonischem Gaumengefühl.

Top