Region
Jahrgang
2017
Traubensorte
95% Nerello Mascalese
5% Nerello Cappuccio
Abfüllung
75 cl
Bewertung
91 Punkte James Suckling

> Mehr zur Region Sizilien
> Mehr über Tenuta delle Terre Nere

Etna Rosso DOC

CHF 19.50 inkl. MWST

Im Weinladen Kinkelstrasse verfügbar: 15 Flaschen

Anzahl
Artikel-Nr.: 11430


Lieferung innerhalb von 1-5 Werktagen
Versandkostenfrei ab 36 Flaschen oder CHF 300.00
Persönliche Beratung +41 44 299 40 30

Weingut / Geschichte

Marc de Grazia erwarb das Weingut vor gut 15 Jahren und fand mit seinen Lagenrotweinen innerhalb weniger Jahre eine weltweite Liebhabergemeinde. Mittlerweile stehen auch die Weissweine und nicht zu vergessen der Rosato im Fokus. Die Tenuta delle Terre Nere liegt an den nördlichen Flanken des Ätna auf Sizilien. Das Weingut umfasst eine Fläche von 30 Hektar und ist in zehn Parzellen und vier Crus (Calderara Sottana, Guardiola, Feudo di Mezzo, Santo Spirito) unterteilt. Die meisten Reben sind zwischen 50 und 100 Jahre alt. Eine Parzelle ist sogar mit 140-jährigen Reben bestockt, diese überlebten damals Phylloxera.

Terroir / Vinifikation

Die 5 bis 50-jährigen Reben gedeihen auf vulkanischem Gestein auf einer Meereshöhe zwischen 600 und 900 Meter im nördlichen Abschnitt des Ätna-Gebirges.

Das selektionierte Traubengut wird nach der Spontanvergärung schonend gepresst und reift anschliessend für 16 Monate in grossen französischen Fässern (10 bis 30 hl), worin sich auch der biologische Säureabbau vollzieht. Für einen weiteren Monat lagert der Wein im Stahltank, bevor er abgefüllt wird und in den Verkauf kommt.

Charakter

Intensives Rubinrot, Anklänge von reifen Früchten, süssen Gewürzen und Mineralität. Die Ausgewogenheit am Gaumen ist ein wunderbares Spiel von Kraft, Eleganz und Frische. Die Tanninstruktur ist präsent aber feinkörnig und saftig. Ein fantastisches Preis/Leistungs-Verhältnis.

Top