Region
Jahrgang
2014
Traubensorte
90% Merlot
10% Chardonnay
Abfüllung
300 cl

> Mehr zur Region Tessin
> Mehr über Tenuta Castello di Morcote

Castello di Morcote Bianco DOC Ticino

CHF 220.00 inkl. MWST


Lieferung: innerhalb von 1-5 Werktagen
Abholung: im Boucherville Lager

Anzahl
Artikel-Nr.: 11010


Versandkostenfrei ab 36 Flaschen oder CHF 300
Persönliche Beratung +41 44 299 40 30

Weingut / Geschichte

Der Weinberg der Tenuta Castello di Morcote wird als einer der Schönsten des Tessins bezeichnet und die heute dort produzierten Weine gehören zum Besten, was das Tessin zu bieten hat. Seit 2009 leitet Gaby Gianini, Mitinhaberin, das Weingut mit viel Power und Leidenschaft. Mit Erfolg – Tenuta Castello di Morcote wurde vom Gault&Millau zum Rookie des Jahres 2015 auserkoren.

Terroir / Vinifikation

Morcote, Vico Morcote. Der Riserva entsteht durch eine Auswahl von Trauben aus den besten Lagen des Weinbergs. Die Rebstöcke sind mindestens 25 Jahre alt. Der Boden setzt sich aus Granit und Porphyr zusammen; typisch für das Gebiet der Arbostora. Die Reben wachsten auf 300-450 m.ü.M. Der nach Süden ausgerichtete Weinberg profitiert vom Luganersee bedingten einmaligen Mikroklima.

Der Most wird durch sanftes Pressen der Trauben gewonnen. So wird vermieden, dass er mit den Beerenschalen der Trauben in Kontakt kommt. Die Alkoholische und malolaktische Gärung erfolgen direkt im Holzfass. Anschliessend reift der Wein für 18 Monate in neuen französischen Eichholzfässern mit einem Füllvermögen von 225 lt. Während dieser Zeit wird immer wieder Bâtonnage angewendet, sodass sich die Aromenextraktion bestens bilden kann.

Charakter

Helles Strohgelb, intensiver Duft nach Apfel, etwas Zitrus, leichte Hefenoten als auch Vanille. Das breite Mundgefühl mit der ausgewogenen Säure und dem gut integrierten Alkohol ist angenehm geschmeidig. Durch eine mineralische Note im Agbang hinterlässt er eine tolle Frische!

Top