Budahazy Pinceszet

Budahazy Pinceszet

Die Weinberge des Boutique Weinguts Budahazy Pinceszet liegen ausschliesslich in den wertvollen und historischen Einzellagen von Tokaj. Bewirtschaftet werden insgesamt 3,5 Hektaren Rebfläche, wobei viele der Rebstöcke bereits über 60 Jahre alt sind. Die Philosophie des Weinguts setzt auf Nachhaltigkeit und Tradition: Die Reben werden mit grösster Sorgfalt gepflegt, wo immer möglich wird auf Handarbeit gesetzt und es wird auf den Einsatz von Pestiziden verzichtet. Es wird eine strenge Ertragsreduktion von maximal 30 hl/ha verfolgt und im Weinkeller kommt die traditionelle Korbpresse zum Zuge. Die Gärung erfolgt jeweils mit natürlichen Hefen im Eichenfass. Bei den trocken ausgebauten Weinen wird angestrebt das vielfältige Terroir der unterschiedlichen Einzellagen möglichst genau in die Flasche zu bringen. Bei den Süssweinen ist es ein Anliegen die hohe Qualität der bekannten und traditionellen Tokaji Aszú in die Welt hinaus zu tragen.

Der Tokajer ist einer der bedeutendsten und traditionsreichsten Weine der Welt. Er wird aus Weissweintrauben gewonnen und in unterschiedlichen Süssegraden und Qualitätsstufen hergestellt. Besonders die Süssweine Tokaji Aszú werden seit Jahrhunderten von Weinkennern als kostbare Edelweine geschätzt. Die Herstellung der Süssweine ist risikoreich und kostenintensiv. Der Wein wird aus rosinenartig geschrumpften Trockenbeeren hergestellt, die durch Edelfäule am Rebstock eine natürliche Mostkonzentration erfahren haben. Das Eintreten der Edelfäule ist wetterabhängig und tritt nicht in jedem Jahr auf. Der Begriff Tokajer wurde von der Europäischen Union als geografische Herkunftsangabe umfassend gesetzlich geschützt.

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Top