Region
Jahrgang
2013
Traubensorte
98% Nerello Mascalese
2% Nerello Cappuccio
Abfüllung
75 cl
Bewertung

> Mehr zur Region Sizilien
> Mehr über Tenuta delle Terre Nere

Etna Rosso DOC

CHF 19.00 inkl. MWST


Lieferung: innerhalb von 1-5 Werktagen
Abholung: im Boucherville Lager

Anzahl
Artikel-Nr.: 9164


Versandkostenfrei ab 36 Flaschen oder CHF 300
Persönliche Beratung +41 44 299 40 30

Weingut / Geschichte

Marc de Grazia erwarb das Weingut vor gut 15 Jahren und fand mit seinen Lagenrotweinen innerhalb weniger Jahre eine weltweite Liebhabergemeinde. Mittlerweile stehen auch die Weissweine und nicht zu vergessen der Rosato im Fokus. Die Tenuta delle Terre Nere liegt an den nördlichen Flanken des Ätna auf Sizilien. Das Weingut umfasst eine Fläche von 30 Hektar und ist in zehn Parzellen und vier Crus (Calderara Sottana, Guardiola, Feudo di Mezzo, Santo Spirito) unterteilt. Die meisten Reben sind zwischen 50 und 100 Jahre alt. Eine Parzelle ist sogar mit 130-jährigen Reben bestockt, diese überlebten damals Phylloxera.

Terroir / Vinifikation

Die bis zu 50 Jahre alten Reben des Etna Rosso wachsen auf sehr steinigen, schwarzen Vulkanböden auf 700 bis 1000 Meter über dem Meer, und sind reich an Vulkanasche.

Fermentation bei 25 bis 28°C während 10 bis 15 Tagen. Spontane malolaktische Gärung. Ausbau während 12 Monaten in französischer Eiche sowie einen Monat im Stahltank.

Charakter

Farblich in einem leuchtenden Rubinrot, zeigen sich in der Nase wunderbare Aromen von frischen Himbeeren und Weichselkarten von neuem Leder, Tabak, wildem Fenchel, Blüten und roten Beeren. Äusserst harmonische Balance zwischen Frucht und Säure; die Tannine und Säure sind hervorragend eingebunden und verleihen dem Wein eine gewisse Nervigkeit, viel Expressivität und eine tänzerische Eleganz.

Top