Remelluri

Remelluri

Die Granja Nuestra Señora de Remelluri ist die landschaftlich sicher am schönsten gelegene Kellerei Spaniens. Weit weg von der Strasse, umgeben von Weinfeldern und -bergen, liegt die Finca am Fusse eines Felsmassivs auf 500 bis 700 m ü. M. in traumhafter Einzellage. Die ältesten Rebstöcke datieren laut Prüfbericht des Consejo Regulador von 1876. Generell sind die 150 Hektar der Finca Remelluri ein geschichtsträchtiger Ort; sowohl prähistorische, romanische, gotische, maurische sowie mittelalterliche Besiedlung konnten bei Ausgrabungen nachgewiesen werden.

Das Anwesen, geht auf ein altes Kloster zurück und wurde 1968 von dem Basken Jaime Rodriguez Salis gekauft. Somit stand der sagenhaften Erfolgsgeschichte nichts mehr im Wege, welche sich mit der Übernahme seines Sohnes, Telmo Rodriguez, fortsetzte und erweiterte. Mit seinen Weinen erzielte er international Erfolg und Ansehen. Heute wird das Weingut nach biodynamischen Grundsätzen bewirtschaftet.

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Top