Jacques Selosse

Jacques Selosse

Im Jahre 1980 übernahm Anselme Selosse die Familiendomäne mit ausschliesslich Chardonnay-Reben in den Grand Cru Lagen der Côte de Blancs. Seither hat er der Champagne neues Leben eingehaucht. Er verwendet biologische und biodynamische Anbaumethoden und baut seine Champagner in 228 Liter Eichenholzfässern auf der Hefe aus. Dadurch gelingt es Selosse äusserst lagerfähige, elegante und tiefgründige Champagner herzustellen. Sie sind sehr schwierig zu kriegen, dafür ist der Genuss umso grösser!

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Top